Häufig gestellte Fragen

Wie lange ist der Sultans Trail?
Die Gesammtlänge ist 2133 Km (1326 miles) und hängt von der gewählten Strecke ab.
Durch welche Länder führt der Sultans Trail?
Der Sultans’ Trail führt durch Österreich, die Slovakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Griechenland und die Turkei.
Wann wandert man am besten?
Über die ganze Strecke des Sultans Trail kann man das ganze Jahr einfach wandern. Jede Jahreszeit hat seinen eigenen Reiz. Die höheren Teile wie die Berge in der Slovakei, Rumänien und Bulgarien kann man am besten wandern in den Monaten zwischen Mai und Oktober. Im Balkangebirge und in der Türkei wird es ganz warm im Sommer. Wenn Sie in alle neun Ländern wandern, dann ist der Frühling oder der Herbst die beste Wahl.
Wo kann ich historische Information über den Trail finden?
Historische Information über den Sultans Trail können Sie in Wikipedia und in Wikisage finden. Die Information in Wikipedia ist auch in der Friesischen Sprache vorhanden. (Niederländiches Dialekt).
Spoiler title
Bitte besuchen Sie underen Webshop!
Gibt es Zecken auf dem Sultans Trail?
Es gibt zwei Typen von Zecken. Mehr Information können Sie hier finden. Es ist empfehlenswert eine Zeckenzange mitzunehmen.
Für aktuelle Information besuchen Sie die lymeneteurope site 
Wie sicher ist der Sultans Trail?
Der Sultans Trail ist sehr sicher und angenehm. Nur in den Städten oder in belebten Gebieten müssen Sie aufmerksam sein.
Wo kann mann Bargeld bekommen?
Es gibt viele Geldautomate in den größeren Städten
Was ist der Netzstrom und braucht man einen Spezialstecker?
Wie viele Sprachen gibt es auf der ganzen Strecke?
Gibt es Wifi auf dem Sultans Trail?
Sicher, in vielen Cafés gibt es Wifi. Allerfreundlichst helfen die Menschen Ihnen mit dem Passwort damit Sie mit dem Wifinetz verbunden sind.
Wo kann ich die Information finden über den Startpunkt und den Flughafen?
Wenn Sie spezielle Information brauchen, können Sie uns berichten info@sultanstrail.com.  Für allgemeine Information über wie von A nach B zu geraten können Sie rome2rio gebrauchen.
Wie ist das Klima auf dem Sultans Trail
Über die ganze Strecke des Sultans Trail kann man das ganze Jahr einfach wandern. Jede Jahreszeit hat seinen eigenen Reiz. Die höheren Teile wie die Berge in der Slovakei, Rumänien und Bulgarien kann man am besten wandern in den Monaten zwischen Mai und Oktober. Im Balkangebirge und in der Türkei wird es ganz warm im Sommer. Wenn Sie in alle neun Ländern wandern, dann ist der Frühling oder der Herbst die beste Wahl.
Gibt es Wasser entlang der Strecke?
In Bulgarien und in der Türkei gibt es viele Wasserstellen